Urlaub 2011 Tag 24

Urlaub 2011 Tag 24

Nun sind wir wieder in Brandenburg auf dem Wendsee. Noch zum Frühstück im Kühnelschen Loch  nieselte es ganz fein. Auch noch auf den ersten Kilometern auf dem Elbe- Havel-Kanal. Hier ist wesentlich mehr Verkehr: 13 Sportboote und 5 Frachtschiffe sind uns in den 3 Stunden Fahrt begegnet. Und ein Reh am Ufer. Manche Tonnen sehen aber arg ramponiert aus und stehen eigentlich laut Karte falsch. In der Karte ist eine Fließrichtung von der Elbe Richtung  Havel eingezeichnet. Auch in den Schleusen geht es in dieser Richtung abwärts. Dabei müßten dann die roten Tonnen am rechten Ufer und die Grünen am linken Ufer stehen. Hier ist der Kanal aber anders ausgetonnt. Die roten Tonnen sten hier an Backbord und die Grünen an Steuerbord bei unserer Fahrt von der Elbe zur Havel. Wo ist der Fehler?
Nach der rasanten Talfahrt auf der Elbe kommt einem die Fahrt durch den Kanal doch recht langsam vor. Für die gut 30 Kilometer benötigten wir inclusive Wartezeit an der Schleuse knapp 4 Stunden.  Und kaum haben wir geankert, beginnt es wieder zu regnen.

beschädigte Tonne          ein Reh am Ufer          Schleuse Neu-Woltersdorf bei Wusterwitz

2 Responses to “Urlaub 2011 Tag 24”

  1. Robert sagt:

    kein wunder das die tonnen so verbeult sind 🙂

  2. admin sagt:

    Wie soll ich das jetzt verstehen? bist Du hier schon mal langgefahren? 🙂

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.