Urlaub 2011 Tag 20

 Elbe Tag 20

Das Wetter hat sich nicht gebessert. Kurz nach dem Frühstück fing es wieder an zu regnen. Aufgrund der Wetterlage hatten wir schon Gestern einen beschleunigten Rückweg beschlossen, in der Hoffnung bei besserem Wetter dann auf einem ruhigeren See wieder einen Ruhetag einlegen zu können. Da wir in Riesa kein Benzin bekommen haben, sind wir heute nochmal  in den Hafen von Belgern gefahren. Dort konnten wir uns einen Moped-Anhänger ausleihen, mit dem der Transport des Benzins von der nahegelegenen Tankstelle kein Problem war, zumal es von dort nur bergabging. Von Belgern aus sind wir dann noch bis Dommitz weitergefahren und haben damit heute fast 69 km in 4,8 Stunden zurückgelegt und dabei 23,6 l Benzin verbraucht. Auf dem heutigen Abschnitt sind uns 3 tschechische Schubverbände begegnet, was aber bei den aktuellen Pegeln kein Problem darstellte. Während wir noch im Hafen Riesa lagen, kam das Boot „Troll“, das ist das Boot der Redaktion der Zeitschrift BOOTE, die Elbe herauf.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.