TOUR3/2009_Tag2_28.Juli

 Sonne

2.Etappe von Phoeben nach Deetz.mit Zwischenstop in Ketzin zum Einkaufen.

Gestern Abend haben wir den letzten Salat gegessen, nun brauchten wir Nachschub.In Ketzin gib es, seit unserem letzten Besuch, einen neuen Stadtanleger.
Stadtanleger Ketzin

Diese Anlegemöglchkeit  ist so gefragt, sodaß dort, auch nur für kurze Legezeiten, Gebühren fällig werden. Im Ort selbst gibt es PLUS und EDEKA als EinKahufsmöglichkeit die man bequem zu Fuß erreichen kann.
Die ersten 4-6 Liegeplätze neben der Dampfer-Anlegestelle sollte mann nicht für kurze Aufenthalte benutzen, da an einigen Tagen, die Fahrgastschiffe diese über mehrere Stunden blokieren. Wir hatten Glück und kamen vom 5.Liegeplatz noch geradeso hinter dem Dampfer raus.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.