Tour 1_2012 Tag 14

die Löcknitz

Da wir noch Zeit haben, das Wasser und die Umgebung so schön ist und eine Rückfahrt über den Müggelsee bei den jetzigen Windverhältnissen sehr unangenehm, sind wir einfach noch auf dem Flaakensee geblieben und haben eine kurze Fahrt über die Löcknitz bis zum Werlsee  und zurück unternommen.

                                Ankerplatz im Flaakensee

Zurück von der kleinen Tour, war unser Ankerplatz besetzt. Blöde wenn andere dieselben Endscheidungskriterien bei der Wahl des Ankerplatzes haben.

Vorher mußte noch die Frischwasserpumpe repariert werden die mal wieder nicht funktionierte. Die Ursache ist nie erkenntlich, aber wenn man sie einmal oder auch öfter demontiert und wieder zusammengesetzt, gut geschüttelt und laut genug dabei geflucht hat, hat sie bis jetzt immer wieder funktioniert. Wenn der Einbauort bloß ein wenig besser erreichbar wäre, wäre diese Prozedur nur halb so unangenehm.

Abends startete noch der Nachbar von seinem Boot aus ein Modell-Wasserflugzeug und zeigte seine Flugkünste.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.