Tour1/2009_Tag 1_20. Mai

Sonne 

Die erste Etappe unserer Fahrt führte uns vom Jungfernsee in Potsdam, wo wir übernachtet hatten, die Havel flußaufwärts nach Spandau. Auf der Havel begegnete uns eine Flotte von Dampfbooten aus der Schweiz.

             Dampfboot1          Raddampfer1          Raddampfer2

Dann weiter über die Spree durch die neue Charlottenburger Schleuse und die Mühlendammschleuse durch Berlin.An beiden Schleusen hatten wir großes Glück, denn wir hatten so gut wie keine Wartezeit. Es ist immer wieder ein Abenteuer zwischen den großen Fahrgastschiffen und Wassertaxen durchs Regierungsviertel zu schippern. Am Ufer sind immer wieder auch neue Strandbars zu sehen.

               Strandbar

Am buntesten sah die Liegestuhlparade gegenüber vom Hauptbahnhof aus. In Köpenik sind wir dann zum Müggelsee abgebogen, den wir anschließend bei nur leichtem Westwind und bestem Wetter überquerten. Welch ein Gegensatz zum letzten Mal, wo wir bei Sturm und Wellen drübergefahren sind. Nach ca.7 Stunden und 57.3 Km Fahrt liegen wir nun auf dem kleinen Müggelsee.

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.